Aktivitäten und Anschaffungen des Fördervereins

Sponsorenlauf 2016

18.05.2016 07:00

In diesem Jahr unterstützt der Förderverein mit dem erlaufenen Geld zwei Projekte.


"Zirkus Annetti" - Vielleicht hatten Sie das Glück, bereits 2013 an unserem Zirkusprojekt teilnehmen zu können? Falls nicht, haben Sie 2017 Gelegenheit dazu!!

Der Zirkus kommt wieder an unsere Schule - im Mai 2017 ist es soweit- wir freuen uns schon!!!

Näheres zum letzten Zirkusprojekt sowie einen kleinen Filmausschnitt finden Sie hier auf unserer Homepage.

 

Als neues Förderprojekt haben wir uns für das "Mother and Child Rehabilitation Centre" in Addis Abeba entschieden. Diese Organisation unterstützt derzeit 80 Erwachsene und 150 Kinder, die aufgrund verschiedenster Probleme auf Hilfe angewiesen sind.

Viele der Mütter, die die Einrichtung aufsuchen, sind alleinerziehend, sehr arm und oft krank. Viele sind gewalttätigen (oft alkoholabhängigen) Männern entkommen, die sie und die Kinder geschlagen haben. Diese häusliche Gewalt führt bei den Frauen und den Kindern zu schwerwiegenden psychischen Traumata. Bei den Müttern sind häufig ebenfalls ungewollte Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten die Folge. Vor diesem Hintergrund benötigen die Frauen Hilfe für sich und ihre Kinder.

Das MCRC kümmert sich um die Unterbringung, Verpflegung sowie schulische Ausbildung der Kinder sowie hilft den Müttern, wieder auf eigenen Füßen zu stehen.

Das MCRC setzt sich sehr für die Aus-und Weiterbildung der Kinder und Mütter ein, damit Sie sich eine Perspektive in ihrer Heimat aufbauen können. Aktuell gehen 105 Kinder des MCRC zur Schule, wovon 59 Kindern und Jugendlichen eine Ausbildung auf einer privaten Schule ermöglicht werden kann. Weitere 46 Kinder besuchen eine staatliche Schule in Addis Abeba. Die psychische Gesundheit und die Verarbeitung traumatischer Erlebnisse ist eine wichtige Voraussetzung, die das MCRC sehr ernst nimmt. Daher werden individuelle Therapiemaßnahmen angeboten. Die Bildung ist ein wichtiger Bestandteil des Konzepts. Die Gesundheit der Mütter und Kinder wird jedoch immer an erster Stelle stehen.

Für 35 EURO kann dort ein Kind einen Monat lang komplett versorgt werden (Ernährung, Verpflegung, Schulkosten und anteilig Kosten für die Unterkunft).

 

Der Zeitplan des diesjährigen Sponsorenlaufes: die 1. Klassen laufen ab 9.00 Uhr, die 2. Klassen ab ca. 9.30 Uhr, die 3. Klassen ab ca. 10.15 Uhr und schließlich die 4. Klassen ab ca. 10.45 Uhr. Alle Kinder haben jeweils 30 Minuten Zeit, möglichst viele Runden zu laufen.

 

Die 1. und 2. Klassen laufen ca. 300 m pro Runde, die 3. und 4. Klassen laufen ca. 450 m pro Runde.

 

Zur Stärkung aller "Fans" wird der Förderverein wieder Kaffee & Kekse anbieten!

 

Zudem stehen Spendendosen für spontane Spenden bereit!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Der Vorstand

 

Ausflug Förderverein 2015

26.09.2015 11:11

Bereits zum 4. Mal lud der Förderverein der Nienberger Grundschule seine Mitglieder zu einem Ausflug ein. Bei meist trockenem Wetter starteten die Familien mit dem Fahrrad zur Wildniswerkstatt. Dort erwartete die Kinder ein spannendes Programm, gestaltet von Olaf Bader. Die Eltern konnten sich derweil bei Kaffee und Kuchen jahrgangsübergreifend besser kennen lernen und miteinander ins Gespräch kommen. Zum Abschluss wurde im Schülergarten der Grundschule gemeinsam gegrillt.