Montag, 14.05.2018, Ankunft in Norddeich

14.05.2018 20:08

Nach einer anfangs etwas schwierigen (Wagenreihenfolge vertauscht/keine Resevierungsmarkierung) dann aber unproblematischen Zugfahrt sind wir gut in Norddeich angekommen. Der Zugbegleiter hatte den Waggon schon freigeräumt, damit wir die reservierten Plätze auch wirklich bekommen konnten. Nun hatten wir viel Platz und haben die Fahrt genießen können.

Hier möchte ich mich ausdrücklich bei den Eltern bedanken, die die Koffer der Kinder trotz der geänderten Wagenzusammensetzung sehr schnell und unkompliziert in den Zug gepackt haben.

Nachdem die Kindern ihre Zimmer bezogen haben (einige haben wohl zum ersten Mal in ihrem Leben ein Bett selbst gemacht), ging es zum Meer. Mist, es ist nicht da! Es war warm und die ersten Kinder haben die Wattfestigkeit der Kleidung getestet. Das war aber auch bei dem wunderbar warmen Wetter kein Problem. Dann sind wir in den Wellenpark, einem wunderbaren Abenteuerspielplatz bei der Seehundstation, gewechselt. Die Kinder waren vom tollen Spielplatz begeistert. Nach dem kurzen Abendspaziergang zum Hafen und der anschließenden Abendrunde werden alle bestimmt gut schlafen.  

Zurück