Corona Virus und seine Auswirkungen - Schulinfo

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Besucher dieser Homepage,

 

Die Informationen zu den zusätzlichen Ferientagen vor Weihnachten finden Sie unten auf dieser Seite!

 

Aktuelle Informationen vom 02.11.2020 aus der Schule:

Mit dem Beginn des Lockdown-Light im November haben sich an unsere Schule noch keine über die bisherigen Hygienemaßnahmen hinausgehenden Veränderungen ergeben. Aufgrund der besonderen Dynamik kann sich das aber jederzeit ändern. Ich werde Sie bei Veränderungen in gewohnter Weise hier und mit einer Mail an die Klassenpflegschaften informieren.

Es gelten weiter die AHA+L Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken und dazu noch Lüften). In den Klassen wird alle 20 Minuten und in den Pausen kräftig gelüftet. Bitte achten Sie auf passende Kleidung für Ihre Kinder. Da keiner in diese Situation frieren soll, wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder Rücksicht genommen.

Bis jetzt betreffen die neuen strengen Verordnungen noch nicht den schulischen Alltag. UNI-Sport, Sport- und Schwimmunterricht, Förderangebote und das Musikklassenprojekt können weiter stattfinden. „Dennoch bleibt abzuwarten, ob der Krisenstab der Stadt Münster oder eine andere Behörde wie z.B. das Landesschulamt weitere Maßnahmen über die aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW hinaus festlegt. Eine weitere Maßnahme kann auch die komplette Schließung aller Schwimmbäder ohne die Möglichkeit des Schul- und Leistungsschwimmens sein.“ (Zitat aus der Mail des Sportamtes der Stadt Münster vom 02.11.2020)

Ich hoffe weiter auf eine positive Veränderung/Entwicklungen und wünsche uns allen einen gesunden November.

 

Unter dem folgenden Link finden Sie immer die neuesten Informaitonen aus dem Ministerium für Schule und Bildung:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Viele Grüße

 

Michael Kaulingfrecks

 

 

Zusätzliche Ferientage vor den Weihnachtsferien

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Besucher dieser Homepage,

 

in dieser Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren Lebensalltag weiter stark beeinträchtigt und bislang noch auf einem hohen Niveau stattfindet, kommt es auch für uns alle darauf an, Kontakte durch kluge und geeignete Maßnahmen zu reduzieren. Viele Menschen sind auch an den Tagen vor dem Weihnachtsfest bereit, ihre sozialen Kontakte einzuschränken. Vor diesem Hintergrund hat die Landesregierung entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird.

Wie Sie vielleicht schon aus den Medien erfahren haben, ist für diese beiden Tage in dringenden Fällen die Teilnahme an einer Notgruppe in der Schule für Ihre Kinder möglich.

Das Anmeldeformular dafür finden Sie unter diesem Link auf der Seite des Schulministeriums NRW:

https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Antragsformular%20Notbetreuung%20Weihnachten%202020.pdf

Eltern, die Ihre Kinder für die Notbetreuung an diesen Tagen anmelden möchten, geben bitte das ausgefüllte Formular bis zum 04.12.2020 in der Schule ab oder schicken es per E-Mail an die Schulmailadresse: AnnetteschuleNienberge@stadt-muenster.de

Dieser frühzeitige Termin für die Rückmeldung gibt allen die nötige Planungssicherheit.

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der allgemeinen Unterrichtszeit der jeweiligen Klassen an den genannten Tagen. Die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern, die auch sonst an Ganztags- und Betreuungsangeboten teilnehmen, umfasst den für Ihr Kind an diesen Tagen üblichen Zeitrahmen in diesem Angebot.

Die Schülerinnen und Schüler in den Notbetreuungsgruppen tragen Alltagsmasken. Die Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz gelten auch für die Notbetreuung. Bei der Einrichtung der Gruppen ist an diesen beiden Tagen das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern in den Räumen zu berücksichtigen. Für jede Gruppe wird eine Teilnehmerliste geführt.

In dieser für alle besonderen vorweihnachtlichen Zeit - die uns gemeinsame Verantwortung und Besonnenheit abverlangt - grüßt Sie ganz herzlich

Weiterlesen …

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken auf dieser Seite:
©Andrea Wilhelm - stock.adobe.com / bunte Hände Kopfzeile  -  ©Gennadiy Poznyakov - stock.adobe.com / Buntstifte, Pinsel etc. links  -  ©dip - stock.adobe.com / Strichzeichnung Kinder in der Kopfzeile