Corona Virus - Tipps und Internetadressen für das Lernen zu Hause

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Besucher dieser Homepage,

am Freitagmorgen fand ich ein schönes, steiniges Lebenszeichen von unseren Schulkindern im Durchgang zum Schulhof. Im Laufe des Wochenendes sind noch mehr Steine dazu gekommen. Was für eine tolle Überraschung! Ich freue mich über diesen kreativen Gruß, den drei Kindern aus der 1c hier hinterlassen haben (das aktuelle Bild rechts stammt von Frau Feddermann). Das wäre doch vielleicht eine Idee für alle Kinder. Wer macht mit!?! Ich bin mal gespannt.

 

und hier;

http://www.grundschule-nienberge.de/index.php/links-downloads.html

werden in der nächsten Zeit Links zu Lernangeboten veröffentlicht werden.

 

Und hier finden Sie immer die neuesten Informaitonen aus dem Ministerium für Schule und Bildung:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

 

Das aktuelle Antragsformular für die Notbetreuung finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

 

Ich wünsche den Eltern das richtige Augenmaß beim Lernen zu Hause. Diese Angebote sollen keinen Druck erzeugen, sondern die Kinder und Familien in der schulfreien Zeit sinnvoll unterstützen.

 

Viele Grüße aus der leider so leeren Schule!

 

Michael Kaulingfrecks

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Hier finden Sie immer die aktuellsten Mitteilungen und Elternbriefe.

 

Corona-Schulschließung-Info 3

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Besucher dieser Homepage,

 

das Ministerium für Schule und Bildung hat die Bedingungen für die Notbetreuung verändert. Ab Montag, den 23.02.2020 steht die Notbetreuung der Schulen bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung. Das geänderte Formular ist als Link auf unserer Homepage zu finden. Vor allem für die Betreuung am Wochenende und in den Ferien benötige ich aber genaue Nachweise von beiden Elternteilen zu den Dienst- und/oder Arbeitszeiten.

 

Seit dem 16. März ist unsere Schule nun geschlossen und die Kinder müssen zu Hause betreut werden. Dabei sollen sie nach Möglichkeit – so wünschen es viele Eltern – auch zu Hause weiter lernen. Die Sorge, dass der vorgesehene Schulstoff wegen der fehlenden Schulwochen nicht geschafft werden kann, ist groß. Bitte reagieren sie weiter überlegt und besonnen. Es geht nicht um das Abarbeiten und Schaffen von Lernstoff, mit mehr oder minder sinnvollen Aufgaben, die das Kind beschäftigen sollen.

So ist die Schulschließung auch eine Chance, dass Kinder einmal etwas mehr selbstbestimmt tun können, was ihnen wichtig ist, und nicht immer nur nach Erwachsenen-Wünschen lernen müssen. Also: Eltern können anregen, vorschlagen, mitmachen, aber sie sollen vor allem die Kinder fragen, was SIE interessiert, was sie wissen und tun wollen, und dann zu gemeinsamen Absprachen kommen.

 

Weiterlesen …

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken auf dieser Seite:
©Andrea Wilhelm - stock.adobe.com / bunte Hände Kopfzeile  -  ©Gennadiy Poznyakov - stock.adobe.com / Buntstifte, Pinsel etc. links  -  ©dip - stock.adobe.com / Strichzeichnung Kinder in der Kopfzeile